Wissen sorgt für Bewegung

MENÜ

Standarddokumentation

 
Als Bestandteil des Produktes beinhaltet unsere Standarddokumentation gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, diese besteht aus 2 Teilen:

Teil 1: Betriebsanleitung

Die Betriebsanleitung umfasst die erforderlichen Betriebsbedingungen, grundlegende Sicherheitsanforderungen und Gefährdungshinweise hinsichtlich des Umgangs mit der Anlage. Das Sammelband bindet folgende Themengebiete und Dokumente:

  • Lebenszyklen: Transport, Betrieb, Wartung, Demontage und Entsorgung
  • Ersatzteillisten mech.
  • Zeichnungen: Aufstellungsplan, Pneumatikplan, Elektrogeräteplan (*)
  • Information der mech. Zukaufteile
  • Daten-CD: Betriebsanleitung

Teil 2: Bedienungsanleitung

Die Bedienungsanleitung enthält Informationen für das Bedienpersonal hinsichtlich der Bedienung der Anlage und welche Maßnahmen im Falle eine Störung erbracht werden können. Das Sammelband bindet folgende Themengebiete und Dokumente:

  • Funktionsbeschreibung
  • Konformitätserklärung
  • Ersatzteillisten elektr.
  • Pläne: Stromlaufplan, Klemmplan,(*)
  • Information der elektr. Zukaufteile
  • Daten-CD: Bedienungsanleitung

Sprache der Betriebsanleitung wie folgt:

  • innerhalb der EU in der Sprache des Anwenders/Landessprache
  • außerhalb der EU in Englisch bzw. Deutsch; andere Sprachen optional gegen Aufpreis
  • (*) Ausführung nur Deutsch oder Englisch

CE-Zertifizierung

Sofern SYSTRAPLAN eine vollständige Maschine im Sinne der Maschinenrichtlinie liefert, erstellt SYSTRAPLAN die CE-Zertifizierung. Falls Anlagenteile kundenseitig geliefert werden oder eine unvollständige Maschine im Sinne der Maschinenrichtlinie von SYSTRAPLAN geliefert werden, ist der Kunde für die CE-Zertifizierung der Gesamtanlage verantwortlich.

Unvollständigen Maschine im Sinne der Maschinenrichtlinie

Bei einer unvollständigen Maschine im Sinne der Maschinenrichtlinie wird nur eine Montageanleitung geliefert. (z.b Anlage ohne Steuerung) In diesem Fall werden keine  Betriebs- und Bedienungsanleitungen sondern eine Montageanleitung geliefert.

Montageanleitung (*)

Die Montageanleitung umfasst die erforderlichen Betriebsbedingungen, grundlegende Sicherheitsanforderungen und Gefährdungshinweise hinsichtlich des Umgangs mit der Anlage. Das Sammelband bindet folgende Themengebiete und Dokumente:

  • Lebenszyklen: Transport, Betrieb, Wartung, Demontage und Entsorgung
  • Einbauerklärung
  • Ersatzteillisten.
  • Zeichnungen: Aufstellungsplan, Pneumatikplan, Elektrogeräteplan
  • Information der Zukaufteile
  • Daten-CD: Montageanleitung

Einbauerklärung

Gemäß der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, sind die Montageanleitung und die Einbauerklärung der unvollständigen Maschine bis zu dem Einbau in die vollständige Maschine bereitgestellt und sind anschließend der technischen Dokumentation der vollständigen Maschine beizufügen.

Muster Dokumentation

Gerne ermöglichen wir Ihnen einen Einblick in eine Muster Dokumentation.
Dazu ist eine Anmeldung erforderlich. Bei Interesse melden sich sich bitte telefonisch bei uns.


Anmeldung erforderlich


Gerne sind wir telefonisch für Sie da:

+49(0) 52 21 / 76 77 - 0


Systraplan GmbH & Co. KG

Einsteinstraße 5
D-32052 Herford


SYSTRAPLAN GmbH & Co. KG
Einsteinstrasse 5
D-32052 Herford
 
Telefon +49(0) 52 21 / 76 77 - 0
eMail: info@systraplan.de

<